24h HOTLINE:

05121 / 80 95 91

Flohbekämpfung

 

Flohbefall ist kein Zeichen mangelnder Hygiene und Sauberkeit. Vielmehr sind die Lebensbedingungen des Katzen- und Hundeflohes in heutigen Haushalten meist ideal: Unsere Haustiere leben in engem Kontakt mit der Familie. Teppichböden und beheizte Räume bieten optimale Vermehrungsbedingungen.

 

Auch wenn Sie kein Haustier besitzen, könnten Sie ein Flohproblem haben, weil ihre Vormieter Katzen- oder Hundehalter waren.

 

Flohstiche sind sehr unangenehm, weil sie einen starken Juckreiz verursachen und zu allergischen Reaktionen führen.

 

 

Flöhe bekämpfen

 

Bei einem geringen Befall an ihren Haustieren bekämpfen Sie den Befall mit handelsüblichen Präparaten aus der Apotheke oder vom Tierarzt selbst.

 

Bei einem starken Flohbefall, bei dem sich verschiedene Entwicklungsstadien an verschiedenen Orten in Ihrem Haus aufhalten, benötigen Sie die Unterstützung durch einen professionellen Schädlingsbekämpfer. Dieser stellt durch den Einsatz zugelassener Profi-Präparate und die richtigen Behandlungsintervalle eine wirksame Bekämpfung sicher.

 

Unsere Experten sind auf die Bekämpfung von Flöhen spezialisiert. Wir lösen Ihr Problem professionell und effektiv!


Nehmen Sie Kontakt mit uns auf...

Telefon: +49 5121-809591

E-Mail: info@oskarkrause.de



 


Ein wachsender oder bereits starker Befall von Flöhen führt zu gesundheitlichen Risiken und braucht professionelle Hilfe


© 2016 deep visions Multimedia GmbH